Startseite / Feature / Xbox One

Xbox One

2 Monate nach dem Sony seine neue PS4 der Welt präsentierte, war es gestern bei Microsoft soweit. Viele Gerüchte standen im Raum und natürlich, wird Microsoft die neue Xbox zeigen oder wie Sony bis zur E3 warten?

Nach einer kurzen Einleitung von Xbox Chef Don Mattrick kam er auch gleich zur Sache. Er präsentierte die neue Xbox, die auf den Namen Xbox One hört. Viel wurde spekuliert wie die neue Xbox heißen wird … jetzt ist es als Xbox One geworden. Der Name ist nach der Präsentation mehr als schlüssig, denn Microsoft drängt mit dieser Konsole noch mehr in das Wohnzimmer unser aller vor und das als ein All-In-One Gerät.

Xbox One - Komplett

Dementsprechend hat die Xbox One nun auch endlich ein Blu-Ray Laufwerk verbaut. Ein Kaufargument, wo damals sehr viele zur PS3 gegriffen haben. Gezeigt wurde dann auch Live-TV. Live-TV, zu dem man via Sprachsteuerung wechseln kann, was wirklich schnell funktionierte. Viele TV Features wie das Leaderboard bei US-Sport Übertragungen etc. wird natürlich nur in den USA verfügbar sein. Berichten zu Folge aber auch erst einmal das Live-TV Feature.

Apropos Sprachsteuerung … Kinect! Ein neues Kinect wird mit der Xbox One ausgeliefert werden. Ein Kinect welches euch nun mit 1080p im Widescreen-Modus und 30 Bildern pro Sekunde erkennt und somit noch genauer sein wird. Kinect soll aber auch immer an der Xbox angeschlossen sein, damit die Xbox funktioniert. Im Endeffekt ein guter Schachzug um Kinect den Leuten näher zu bringen.

Xbox One - Kinect

Für Pro-Gamer ist Kinect „natürlich“ ein rotes Tuch. Entscheidend ist der Controller! Der Xbox 360 Controller war bisher das Non plus ultra bei Gamern. Was würde Microsoft machen? Wagen Sie etwas komplett Neues oder setzen Sie auf Bewährtem? Letzteres ist es Gott sei Dank geworden. Der Xbox One Controller wurde gegenüber den Xbox 360 Controller aber weiter modifiziert und hat ein evtl. für Gamer interessantes Feature verpasst bekommen. Die Trigger bekommen eine Rumble Funktion! Stellt euch mal vor Ihr spielt Call of Duty oder Battlefield und euer Trigger vibriert bei Schussabgabe oder blockiert sogar bei Ladehemmungen. Inwieweit diese Rumble Funktion ausgereizt werden kann bleibt noch abzuwarten aber es hat meiner Meinung nach Potential.

Xbox One - Controller

Das Dashboard und Xbox Live. Es wurde überarbeitet aber sieht weitesgehend dem jetzigen Xbox 360 Dashboard ähnlich. Xbox Live wird demnach von 15.000 Server auf 300.000 Server aufgerüstet werden. Diese werden wohl auch nötig, wenn Microsoft Xbox Live mehr und mehr zu einer Cloud ausbauen möchte und eine Online-Welt für mehr Teilnehmer ermöglichen möchte. Gerüchte weise soll die Cloud der Xbox mehr Power verleihen können und Entwickler „uninteressante“ Dinge in Spielen quasi auslagern können – was das aber genauer zu bedeuten hat? Warten wir es ab. Xbox Live, das Netzwerk für alle Xbox Gamer bekommt Skype vollständig integriert. Demnach ist es ohne Probleme möglich während Ihr ein Spiel spielt oder ein Film anschaut, zu telefonieren, via Kinect (Videotelefonie) oder via Headset. Eurer Gamertag, Gamerscore sowie eure Xbox Live Gold Mitgliedschaft könnt Ihr ohne Probleme von eurer Xbox 360 auf die Xbox One übertragen. Es wird auch möglich sein mit Xbox 360 Usern via Xbox Live zu kommunizieren.

Kommen wir zur Xbox One selbst. Mmh, werden viele gedacht haben als Sie die Xbox One zu sehen bekommen haben – ein schwarzer Kasten. Design ist Geschmackssache … man muss aber bedenken, dass in der Xbox One im Endeffekt PC Hardware verbaut und die Xbox One sich mit dem Design wirklich dem Wohnzimmer anpasst – All in One – eben.
Im Gegensatz zu Sony hat Microsoft die Hardware nicht so in den Vordergrund gestellt. Trotzdem wurde bekannt gegeben, dass in der Xbox One ein 8 Core CPU mit 64-Bit-Architektur, 8 GB RAM, USB 3.0 Anschlüsse, sowie eine 500 GB HDD verbaut sein werden. Diese HDD wird nicht auswechselbar sein aber durch USB 3.0 können schnelle externe Datenträger angeschlossen werden. Weiterhin hat die Xbox One einen HDMI-Ein/Ausgang und einen WiFi-Adapter (802.11n) verbaut. Laut Microsoft soll die Xbox One 4mal leiser als der Vorgänger sein.

Xbox One - seitlich

Die Hardware hört sich gut an – hat aber auch seine Schattenseite! Xbox 360 sowie Xbox Arcade Spiele sind nicht kompatibel! Was natürlich auf die unterschiedlichen Hardware-Struktur der beiden System zurück zu führen ist. Trotzdem hätte man sich so etwas bei bei der PS4 gewünscht, wo Sony alte PS3 Spiele via Streaming-Dienst zur Verfügung stellen wird.

Spiele – für die meisten Xbox Käufer das Wichtigste. Laut Microsoft kommen im ersten Jahr 15 exclusive Spiele, wobei davon 8 komplett neue Marken sein sollen. Ein Spiel soll demnach von den Alan Wake Machern, Remedy Entertainment sein und auf den Namen Quantum Break hören. Einen Trailer findet Ihr hier.
Zum Launch der Xbone One wird auch das neues Forza Motorsport 5 erscheinen. Einen Exclusiv-Deal wird demnach bei der Marke Call of Duty weitergeführt. Alle DLC’s zum neuen Call of Duty Ghosts werden wieder zeitexklusiv für die Xbox One erscheinen. Den Trailer zum neuen Call of Duty Ghosts findet Ihr hier.
Xbox 360 sowie Arcarde Spiele werden nicht mit der Xbox One kompatibel sein – somit wird wohl bei einigen Leuten die Xbox 360 als Zweitkonsole im Haushalt erhalten bleiben.

Mehr über Spiele für die Xbox One und zur Xbox One selbst möchte Microsoft dann in 3 Wochen auf der E3 in Los Angeles bekannt geben. Dabei hoffen wir auch, dass endlich Fakten bezüglich Online-Zwang, Gebrauchtspiele etc. auf den Tisch kommen werden! Dazu dann in 3 Wochen mehr, hier auf einfachmalgetestet.de!

Hier noch ein paar ausgewählte Videos / Links vom Event:

Xbox Reveal Event mit deutscher Syncronisation: http://www.xbox.com/de-DE/hub/reveal

Xbox Deutschland auf Twitter: https://twitter.com/xboxde

Xbox auf Instagram: http://instagram.com/xbox

Xbox One Unveil Video:

Xbox Anthem:

 

Hier die Meinungen vom Team:

Marcel: Was Microsoft an Entertainment Features gezeigt hat war grandios. Leider werden wir Europäer davon aber nichts zu sehen bekommen. Ob das jetzt an Microsoft oder an den Firmen in Europa liegt, sei mal dahin gestellt. Was ich gut finde, dass anscheinend schnelle switchen auf dem Dashboard bzw. zwischen Spielen und Dashboard Apps wie zB. Skype. Ich hoffe Microsoft wird auf der E3 mehr zu Xbox Live und seinen Funktionen zeigen! Da auf der gestrigen Veranstaltung eher das Home-Entertainment mit der Xbox One im Vordergrund stand muss man sich jetzt auf der E3 gewaltig ins Zeug legen um die Gamer „zurückzugewinnen“! Kinect hin oder her … tolle Integration in das Dashboard (Skype etc.). Spieler müssen es ja nicht nutzen :-). Microsoft bietet Features an – wir können selber entscheiden, was wir nutzen möchten. Somit deckt man ein große potentielle Käuferschicht ab.

Chris: Ehrlich gesagt bin ich enttäuscht. Habe das Gefühl, dass ich als Gamer nicht mehr sonderlich ernst genommen werden. Viel zu viel Entertainment Schnick-Schnack drin, welchen wir Europäer eh nie zu Gesicht bekommen. Wenn zur E3 nichts weltbewegendes kommt, würde ich eher zur PS4 greifen.

Nico: Für mich ist die Xbox One das erwartete Hardware-Update der Xbox 360. Ich war mit der Xbox 360 schon zufrieden und die Xbox One wird auf jeden Fall auch in meinem Wohnzimmer landen. Erfreulich: nun hat die Konsole auch endlich ein BluRay-Laufwerk. Weniger erfreulich: die Xbox One ist nicht abwärtskompatibel. Schade, so muss ich also auch die 360 noch parallel stehen lassen.

Martin: Abwärtskompatiblität? Die brauche ich nicht! Wenn ich mir eine Konsole der neuen Generation kaufe, dann brauche ich auch die dazu passenden Software Titel. Die Xbox One schaut auf den ersten Blick aus wie Videorekorder oder wie ein HiFi Rack der 80er Jahre. Das gefällt mir sehr gut. Der Controller scheint eine konsequente Weiterentwicklung zu sein. Schließlich war das immer eine Stärke der Xbox. Die neue Xbox One wird so am Erfolg der Vorgänger anknüpfen und mit neuen Features ihr Einsatzgebiet vergrößern. Nur der Name Xbox One sagt mir nicht zu. Er erinnert mich an die PS One oder auch an das neue Flaggschiff von HTC.

Über Marcel

Check Also

Sweet Duo Black & White-Tasche

Black & White Tasche von McDonald’s

Die Black & White Tasche von McDonald’s gibt es seit ein paar Tagen in den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.