Neuigkeiten
Startseite / Alle Tests / Energydrink Currywurst-Style – Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Currywurstgeschmack

Energydrink Currywurst-Style – Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Currywurstgeschmack

Energydrink Currywurst-Style Dose

 

Energydrink Currywurst-Style – es gibt Dinge, die glaubt man nicht, selbst wenn man sie höchstpersönlich im Ladenregal stehen sieht. Der Energydrink Currywurst-Style gehört definitiv dazu. Ich schwankte zwischen Ekel und Neugierde… die Neugierde gewann schließlich und ich nahm eine Dose Energydrink Currywurst-Style mit nach Hause.

Currywurst zum Trinken

Zwei Tage stand der Energydrink Currywurst-Style bei mir zuhause im Kühlschrank, bis ich meinen Mut zusammen nahm und die Dose öffnete. Eine erste Geruchsprobe ergab: es riecht wie ein typischer Enerdydrink, zusätzlich gibt es allerdings noch eine Curry-Note, die zwar nicht unbedingt dominierte, aber doch recht deutlich zu bemerken war.

Rein optisch erinnert der Energydrink Currywurst-Style nur entfernt an Currywurst. Ich hatte mit etwas gerechnet, dass mich an Tomatensaft oder ähnliches erinnert, aus der Dose kam dann zwar eine rote Flüssigkeit, aber es sah eher aus wie eine rote Limonade, als wie ein Saft. Der Name mag einem eventuell zuerst suggerieren, dass man in der Dose eine pürrierte Currywurst vorfindet – was wirklich eklig wäre. Ich hatte mehr mit einer Art Tomatensaft mit Curry gerechnet.

Energydrink Currywurst-Style Dose und Glas

Doch genug geschnüffelt, kommen wir zum eigentlichen Geschmack: Ich nahm direkt einen großen Schluck. Der erste Eindruck: es riecht nicht nur nach Energydrink, es schmeckt im ersten Augenblick auch wie ein Energydrink. Kurz darauf folgt dann aber auch schon direkt der Currygeschmack. Ich war positiv überrascht: es schmeckt deutlich besser, als der Name vermuten lässt. Die Mischung zwischen dem süßen Energydrink-Geschmack und der leichten Schärfe des Currys ist gar keine so schlechte Kombination.

Chemie pur und viel Koffein

Wie so oft bei Energydrink ist auch der Energydrink Currywurst-Style Chemie pur: diverse Aromen, Farbstoffe, Säurungsmittel und vieles mehr ergeben am Ende ein Getränk mit einem Koffeingehalt von 30 mg pro 100 ml.

Nährwerte/Kalorien

Kalorientechnisch kommt man mit dem Energydrink Currywurst-Style auf jeden Fall besser weg als mit einer echten Currywurst. 100 ml enthalten 48,4 Kalorien, macht bei einer ganzen Dosen (250 ml) also 121 Kalorien.

Fazit Energydrink Currywurst-Style

Energydrink Currywurst-Style Dose seitlich

Energydrink Currywurst-Style Farbe

 

Der Energydrink Currywurst-Style schmeckt gar nicht so eklig, wie man zuerst vermuten möchte. Da gibt es definitiv schlechtere Energydrinks. Der Currygeschmack im Nachgang vertreibt sogar den süßen Knitschiknatschi-Geschmack, den manchen Energydrinks nach dem Konsum im Mund hinterlassen. Natürlich ist es (wie so oft) auch eine Gechmackssache. Aber die Kombination von Süßem und Würzigem gibt es ja öfter, zum Beispiel Schokolade mit Chili und ähnliches. Wer eh gerne Energydrinks konsumiert, sollte die Currywurst-Variante ruhig mal probieren. Wobei man ganz klar erwähnen muss, dass der Energydrink nicht im entferntesten nach Wurst schmeckt. Hier liegt der Schwerpunkt eher auf dem Currygewürz. Meine Theorie: „Energydrink Curry-Style“ wäre wahrscheinlich nicht so werbewirksam, weshalb man daraus direkt mal eine Currywurst gemacht hat. 😉

Ich habe im Getränkemarkt für die Dose einen knappen Euro bezahlt. Vielleicht auch ein gutes Geschenk bzw. Mitbringsel für Energydrinks-Junkies im Freundeskreis. 😉

  Energydrink Currywurst-Style - es gibt Dinge, die glaubt man nicht, selbst wenn man sie höchstpersönlich im Ladenregal stehen sieht. Der Energydrink Currywurst-Style gehört definitiv dazu. Ich schwankte zwischen Ekel und Neugierde... die Neugierde gewann schließlich und ich nahm eine Dose Energydrink Currywurst-Style mit nach Hause. Currywurst zum Trinken Zwei Tage stand der Energydrink Currywurst-Style bei mir zuhause im Kühlschrank, bis ich meinen Mut zusammen nahm und die Dose öffnete. Eine erste Geruchsprobe ergab: es riecht wie ein typischer Enerdydrink, zusätzlich gibt es allerdings noch eine Curry-Note, die zwar nicht unbedingt dominierte, aber doch recht deutlich zu bemerken war. Rein…

Review Übersicht

Geschmack
Koffeingehalt
Preis
Verpackungsdesign

Nutzerbewertungen: 4.31 ( 9 votes)
70

Über Nico Buch

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Podcastet auf feuerglutundherzblut.de zum Thema Grillen, bloggt auf indanett.de über Multimedia und auf kochenbackenessen.de über's Essen.

4 Kommentare

  1. Ich hatte mir damals n 12er Pack bestellt davon. Ich glaub 4 Dosen hab ich selber getrunken und den Rest auf Partys meinen Freunden untergejubelt nur um deren ekelverzerrten Gesichter zu sehen.

    Ich find man kann ihn trinken, aber man muss es nicht wirklich! Das ganze gibt es auch noch mit Lakritz Geschmack (gefunden im Edeka) der schmeckt wesentlich leckerer.

  2. Habe diesen Energy vor einigen Monaten zum ersten Mal getrunken und das war auch mein letztes Mal. Der Geschmack ist für mich einfach nur unangenehm. Auch wenn er mir nicht bekommen finde ich jedoch die Idee trotzdem sehr interessant und irgendwie auch lustig 😀 :D.

  3. Was man alles so über eine Blogroll über eine Blogroll findet!
    Stelle es mir ekelhaft vor aber auch irgendwie lustig…

  4. Ich liebe Curry Wurst es schmeckt einfach super. Vor allem die Curry Soße. Vielen dank für die tollen Informationen. Habe diesen Energy drink noch nie gesehen. Wo gibt es den?

    Gruß Anna

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>