Neuigkeiten
Startseite / Alle Tests / N’Oats Bio-Porridge von MyMuesli

N’Oats Bio-Porridge von MyMuesli

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Becher

N’Oats Bio-Porridge von MyMuesli ist die Tage in unserer kleinen „Test-Küche“ gelandet. Zur Auswahl hatte ich zwei Geschmacksrichtungen: Himbeer-Kokos-Kirsch sowie Apfel-Erdbeer-Crisp. Ich habe mich für letzteres entschieden. Weitere Geschmacksrichtungen sind im Handel erhältlich.

Porridge – Der neue Frühstückstrend?

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Deckel

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Inhalt

Porridge ist im Prinzip nichts anderes als warmer Haferbrei, allerdings verkauft es sich unter dem Namen Porrdige anscheinend besser. Schaut man sich den Becher aus dem Hause MyMuesli genauer an, enthält er 40 Gramm Haferflocken und- je nach Geschmacksrichtung – verschiedene Zutaten wie getrocknetes Obst und so weiter. Die Zeitschriften sind momentan voll mit Berichten und Rezepten zum Thema Porridge.

N’Oats Bio-Porridge – Die Zubereitung

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Mikrowelle

Die Zubereitung des Bio-Porridge von MyMuesli ist ziemlich einfach: Deckel abziehen, Milch bis zur Bechermarkierung hinzugeben (das sind knapp 200 ml), eine Minute bei höchster Wattzahl in die Mikrowelle geben, umrühren, nochmal 50 Sekunden in die Mikrowelle stellen, danach dann eineinhalb Minuten ziehen lassen und fertig ist das Essen.

Ach ja: auf dem Becher steht, dass man gerade beim ersten Mal sicherheitshalber vor der Mikrowelle stehen bleiben und den Aufwärmvorgang beobachten soll, da jede Mikrowelle anders ist und mal mehr oder weniger Power hat. Und ich muss sagen: zurecht. Denn beim Testen ist mir direkt mal der Becher übergekocht. 😉

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Übergelaufen

Geschmack und Konsistenz

Tja, was soll man da sagen: es ist halt Haferbrei. Zwar warm gemacht, aber es bleibt Haferbrei. Ich persönlich mag den Geschmack und die getrockneten Apfel- und Erdbeer-Stückchen geben dem Haferbrei beziehungsweise Porridge (wie es ja jetzt heißt) einen angenehmen Fruchtgeschmack. Wobei man sagen muss, dass der Haferbreigeschmack doch dominiert, es ist mehr ein Hauch von Obst den man schmeckt. Aber das ist gar nicht so schlecht, so wird das Ganze nicht zu süß.

MyMüsli N'Oats Bio-Porridge Konsistenz

Nachdem man den Brei ziehen lassen hat, wird er leicht klebrig-matschig. Wer mit dieser breiigen Konsistenz nichts anfangen kann, wird dem Bio-Porridge von MyMuesli nicht allzuviel abgewinnen können. Das Verhältnis von Haferflocken und Milch passt auf jeden Fall, wer sich an die Milch-Markierung hält, bekommt am Ende den perfekten Brei. Wie oben schon erwähnt, hält sich der Obstanteil in Grenzen, wer es fruchtiger/süßer mag, muss sich noch einen Apfel oder ähnliches reinschneiden. Mir persönlich reicht allerdings die leichte „Obstnote“.

Fazit

Wer sich schnell und praktisch Porridge zubereiten möchte, der ist beim Bio-Porridge von MyMuesli genau richtig. Schneller bekommt man ihn nicht zubereitet. Für’s Büro ist es zum Beispiel eine super Sache oder auch für das schnelle Frühstück zuhause. Und der Becher ist auch direkt dabei.

Die Bequemlichkeit hat aber natürlich auch seinen Preis: ein Becher Bio-Porridge kostet circa € 1,50. Dafür bekommt man woanders schon einen ganzen 500 Gramm-Pack Bio-Haferflocken – hat damit dann allerdings auch mehr Arbeit. Allerdings muss man dem MyMuesli-Produkt zu Gute halten, dass die Zutaten alle aus ökoligischem Anbau stammen. Ob es das einem Wert ist, muss jeder selbst entscheiden, praktisch ist der Portionsbecher auf jeden Fall.

N'Oats Bio-Porridge von MyMuesli ist die Tage in unserer kleinen "Test-Küche" gelandet. Zur Auswahl hatte ich zwei Geschmacksrichtungen: Himbeer-Kokos-Kirsch sowie Apfel-Erdbeer-Crisp. Ich habe mich für letzteres entschieden. Weitere Geschmacksrichtungen sind im Handel erhältlich. Porridge - Der neue Frühstückstrend? Porridge ist im Prinzip nichts anderes als warmer Haferbrei, allerdings verkauft es sich unter dem Namen Porrdige anscheinend besser. Schaut man sich den Becher aus dem Hause MyMuesli genauer an, enthält er 40 Gramm Haferflocken und- je nach Geschmacksrichtung - verschiedene Zutaten wie getrocknetes Obst und so weiter. Die Zeitschriften sind momentan voll mit Berichten und Rezepten zum Thema Porridge. N'Oats Bio-Porridge…

Review Übersicht

Zutaten
Nährwerte
Preis/Leistung
Handling

Zusammenfassung : Eine praktische Sache für Leute mit wenig Zeit, ideal für den schnellen Haferbrei zwischendurch. Wer sich den Brei selbst zusammenstellt, spart Geld, hat dann aber auch mehr Arbeit.

Nutzerbewertungen: 2.02 ( 3 votes)
75

Über Nico Buch

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Podcastet auf feuerglutundherzblut.de zum Thema Grillen, bloggt auf indanett.de über Multimedia und auf kochenbackenessen.de über's Essen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>