Neuigkeiten
Startseite / Alle Tests / McFarmer von McDonald’s

McFarmer von McDonald’s

McFarmer von McDonald's

McFarmer ist einer der Burger, die es momentan im Rahmen der Country Wochen bei McDonald’s gibt.

Was ist alles auf dem McFarmer?

Schweinefleisch ist ja eher eine Seltenheit bei McDonald’s, zum Großteil wird dort ja in der Regel Rindfleisch verarbeitet. Aus diesem Grund fällt der McFarmer schon mal auf. Und da doppelt besser hält, gibt es beim McFarmer gleich zwei Paddys aus Schweinefleisch. Zwischen den beiden Schweinefleisch-Paddys befindet sich eine Scheibe Käse. Abgerundet wird der Burger mit Zwiebeln, Tomate und Gurke. Sehr lecker finde ich persönlich die Senf-Meerrettich-Sauce, welche beim McFarmer zum Einsatz kommt.

Gehalten wird das Ganze übrigens in einem Weizenbrötchen mit Sonnenblumenkernen.

Schmeckt der McFarmer?

Ich finde die Komposition recht gelungen. Das Verhältnis zwischen Tomate, Gurke, Käse, Fleisch und Sauce ist stimmig und auch die Zwiebeln sind nicht zu penetrant. Das Weizenbrötchen sieht optisch etwas trocken aus, ist aber fluffig und passt ebenfalls sehr gut zu den restlichen Zutaten.

McFarmer seitlich

Kalorien

Auf die Kalorienanzahl darf man beim Konsum von Fastfood ja eigentlich gar nicht schauen. Aber auch hier machen wir den Check: ein McFarmer hat 565 Kalorien – und knapp 40 Gramm Fett.

Fazit

Ein kleiner, feiner Burger. Insgesamt sehr stimmig und durch die Verwendung von Schweinefleisch fällt er zwischen den ganzen sonstigen Burger mit Rindfleisch auf jeden Fall auf. Die Senf-Meerrettich-Sauce gibt dem ganzen ein gewisses Etwas, wobei man in diesem Fall aber natürlich Meerrettich mögen muss. Solange es die Country Wochen gibt, sollte man ihn auf jeden Fall mal probieren.

McFarmer ist einer der Burger, die es momentan im Rahmen der Country Wochen bei McDonald's gibt. Was ist alles auf dem McFarmer? Schweinefleisch ist ja eher eine Seltenheit bei McDonald's, zum Großteil wird dort ja in der Regel Rindfleisch verarbeitet. Aus diesem Grund fällt der McFarmer schon mal auf. Und da doppelt besser hält, gibt es beim McFarmer gleich zwei Paddys aus Schweinefleisch. Zwischen den beiden Schweinefleisch-Paddys befindet sich eine Scheibe Käse. Abgerundet wird der Burger mit Zwiebeln, Tomate und Gurke. Sehr lecker finde ich persönlich die Senf-Meerrettich-Sauce, welche beim McFarmer zum Einsatz kommt. Gehalten wird das Ganze übrigens in…

Review Übersicht

Optischer Eindruck
Geschmack
Nährwerte
Preis

Nutzerbewertungen: 1.95 ( 6 votes)
65

Über Nico Buch

Apple-User, Musik(hörer), Grafikdesigner, (Segel)Flieger, Handballer, Geocacher (MoAdventureTeam) und Kakao-Trinker. Kaffee ist auch toll! ;) Podcastet auf feuerglutundherzblut.de zum Thema Grillen, bloggt auf indanett.de über Multimedia und auf kochenbackenessen.de über's Essen.

Ein Kommentar

  1. Der neue MCFARMER schmeckt abbartig irgendwie nach FRIKADELLE. Einfach eklich !

    Der alte MCFARMER denns früher gab ( mit der gelbbraunen Sosse ) war einer der besten Burger dies je bei McDonalds gab.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>